Die Grimmener Blasmusik gründete sich im September 1982 aus überwiegend ehemaligen Mitgliedern des Jugendblasorchesters der Robert - Koch - Oberschule Grimmen. Heute können wir auf ein über 30 Jahre langes musikalisches und kameradschaftliches Miteinander zurück blicken.  Aus der damaligen 18- köpfigen „Gründermannschaft“  sind heute noch 3 Musikanten mit von der Party. Heute hat die Grimmener Blasmusik 36 Mitglieder, von denen 25 Musikanten aktiv unser musikalisches Hobby ausüben. Unser musikalisches Repertoire reicht von der klassischen böhmischen Blasmusik und Tanzblasmusik, festlicher Musik bis heimatlicher Folklore. Wir sind alle Laienmusikanten und haben viel Freude an unserer Musik. Unsere Familien unterstützen uns tatkräftig bei unserem Hobby. Jeden Mittwoch treffen wir uns zur Probe und haben ca. 30  Auftritte pro Jahr. Sie können uns zu fast allen Anlässen erleben – Volksfeste, Tanzveran- staltungen, Betriebs- und Familienfeste, festliche Veranstaltungen und vieles mehr. Gerne treten wir in unserer Heimatstadt Grimmen und Umgebung auf. Aber auch über die Kreis- und Landesgrenzen hinaus kennt man die Grimmener Blasmusik. In verschiedenen Bundesländern Deutschlands konnten wir unser Können unter Beweis stellen. Unsere „Auslandserfahrungen“ in Europa machten wir in Schweden, Dänemark, Frankreich, Spanien, Österreich, Polen, Tschechien und Russland. Unsere weitesten Reisen gingen nach Asien und Südamerika – Taiwan und Brasilien, auf denen wir den Landestanzverband M/V als Begleitorchester auf internationalen Folklorefestivals unterstützen durften. Herzlich Willkommen “Zeit für Liebe und Gefühl, heute bleibt‘s nur außen kühl! Kerzenschein und Plätzchenduft, Advent liegt in der Luft!” (unbekannter Verfasser) Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit